News-Archiv

2.09.2020

Bezirk: Erste Truppmannausbildung im Bezirk Oberpullendorf unter COVID-19

Freitag 28. und Samstag 29. August fand im Bezirk Oberpullendorf die erste Truppmannausbildung unter COVID-19 Vorschriften statt.

 
29.08.2020

Lebenbrunn: Sieben Wehren gegen Waldbrand

Bei der Abschnittsübung von sieben Feuerwehren musste ein halber Hektar Wald gelöscht werden.

 
28.08.2020

Lutzmannsburg: Brand eines Spielzeug-Akkus im Hotel Sonnenpark

Kurz nach der wöchentlichen Sirenenprobe heulten am Samstagmittag, 15.08.2020, nochmalig die Sirenen in Lutzmannsburg. Mehrere Brandmelder im Hotel Sonnenpark im Thermengebiet Lutzmannsburg meldeten einen Brand in einem Technikraum des Hotels.  Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet ein Akkuladegerät für Spielzeugautos in einem Technikraum in Brand.  Durch die schnelle Alarm- und Rettungskette wurde das Hotelpersonal rasch auf den Brand aufmerksam und konnte noch vor dem...

 
25.08.2020

Oberpullendorf: Schwerer Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen.

Zu einem Verkehrsunfall in Oberpullendorf kam es heute in den späten Vormittagsstunden im Oberpullendorfer Gemeindegebiet. Ein Fahrzeug fuhr aus unbekannter Ursache in den Bach und blieb dabei auf der Fahrerseite liegen. Zwei Personen wurden in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mussten gerettet werden. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst mit Notarzt, sowie ein praktischer Arzt übernahmen die Versorgung der verletzten Insassen. In Absprache mit dem Notarztteam, wurde eine sehr zügige und...

 
15.08.2020

Schadstoff 1 (Basisausbildung) Bezirk - Lehrgang (SCHS1B)

Schadstoff 1 (Basisausbildung) Bezirks - Lehrgang Mit Ende des Jahres 2020 läuft die zwei jährige Übergangsfrist für den Schadstoff 1 Lehrgang aus.Das Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf bietet weitere zwei Lehrgänge an, diese ca. 4 Einheiten im Feuerwehrhaus Oberpullendorf unter der Leitung von Bezirksreferent HBI Andreas SCHMIDT zu absolvieren. Seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos werden folgende Termine mit einer Dauer von ca. 4 Stunden angeboten: Freitag, 16.10.2020...

 
15.08.2020

Deutschkreutz: Fahrzeugbergung

Am 13.08.2020 um 14.35 Uhr wurde die FF Deutschkreutz von der Gemeinde über einen Flüssigkeitsaustritt nach einem Verkehrsunfall informiert. Kurz darauf rückten 3 FW-Mitglieder, mit RLF zum Einsatz aus. Beim Eintreffen am Einsatzort befand sich das verunfallte Fahrzeug noch auf der Fahrbahn und die Einsatzkräfte brachten das Ölbindemittel auf. Nachdem das Fahrzeug an einem sicheren Ort abgestellt wurde, konnte das kontaminierte Ölbindemittel entfernt und entsorgt werden. Einsatzende 15:15...

 
4.08.2020

Deutschkreutz: Brandeinsatz am 02.08.2020

Am Sonntag dem 02.08.2020 um 20.37 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Deutschkreutz und Girm zu einem Brandeinsatz "Holzstoßbrand im Ortsgebiet von Deutschkreutz" alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die beiden Wehren mit 35 FW-Mitgliedern und 5 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Auf einem unbebauten Hausplatz begann ein Haufen aus Ofen-lang geschnittenem, alten Bauholz, aus bisher ungeklärter Ursache zu brennen. Das Feuer wurde von den Nachbarn, entdeckt und mittels einem über die...

 
22.07.2020

Deutschkreutz/Girm: FW-Einsätze 21.07.2020

2 Einsätze mussten am 21.07.2020 von den Feuerwehren Deutschkreutz-Girm abgearbeitet werden.   Am Vormittag wurde von einem besorgten Bürger eine Schlange im Garten gemeldet. Die Mitglieder der beiden Feuerwehren Deutschkreutz-Girm rückten gegen 11.40 Uhr mit einem LF und 3 Mann aus um das Reptil einzufangen. Trotz intensiver Suche konnte das Tier nicht mehr gefunden werden. Die Feuerwehrmitglieder rückten nach knapp einer Stunde wieder ein.   Um 14.58 Uhr wurden die beiden...

 
16.07.2020

Deutschkreutz/Girm: Jahreshauptdienstbesprechung und Inspizierung

Die heurige Jahreshauptdienstbesprechung und Inspizierung der beiden Feuerwehren Deutschkreutz und Girm wurde am Abend des 09.07.2020 aufgrund der Covid-19 Situation im kleinen Rahmen und unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen im Feuerwehrhaus Deutschkreutz-Girm abgehalten. Bei der Jahreshauptdienstbesprechung nahmen nur Funktionäre der beiden Wehren teil und es wurde der Bericht des Jahres 2019 präsentiert. Weiter wurde eine Vorschau auf das bereits laufende Jahr sowie auf...

 
5.07.2020

Lutzmannsburg: Chlorgasaustritt in der Therme

Am Sonntagabend, den 05.07.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lutzmannsburg zu einem Einsatz in der Therme Lutzmannsburg um 20:39 Uhr mittels Sirenenalarm alarmiert. Bei der Erkundung der Lage durch den Lutzmannsburger Feuerwehrkommandanten und Einsatzleiter OBI Manuel BORBELY wurde erhoben, dass es im hermetisch abgeriegelten Chlorgaslager- und Dosierraum zu einem Austritt von Chlorgas gekommen war. Die automatisch aktivierte Sprinkleranlage zur Niederschlagung der Chlorgasdämpfe war...

 
19.06.2020

Bezirk: Zusatzlehrgang der Truppmannausbildung 2. Halbjahr am 28. und 29. August 2020!

Da der diesjährige Wissenstest auf Grund von Corona-19 verschoben wurde und im Bezirk die Berechtigung zum Antritt zum FJLA in Gold ermöglicht werden soll, wird ein zusätzlicher TRMA Lehrgang nur für Jugendliche eingeschoben. Der Termin dafür ist am 28. und 29. August 2020 geplant. Die Anmeldung ist ab 22.06.2020 im syBOS möglich.

 
19.06.2020

Bezirk: Anmeldung zur Truppmannausbildung 1 im 2. Halbjahr möglich!

Aufgrund der Lockerungen der Covid-19 Beschränkungen wird eine Truppmannausbildung 1 am 04. und 05. September (Block 1) und am 25. und 26. September 2020 (Block 2) durchgeführt. Die Anmeldung, zur Startup Veranstaltung sowie zu den einzelnen Blöcken und zum Abschlussgespräch des 2. Halbjahres, ist im syBOS ab 22.06.2020 möglich! Die Anmeldung zu den einzelnen Blöcken im syBOS muss von jeder Feuerwehr selbstständig durchgeführt werden!

 
13.06.2020

Lockerung der COVID-19 bedingten Beschränkungen im Feuerwehrbereich

Bereits seit 25. Mai 2020 konnte der interne Feuerwehrübungs- bzw. Verwaltungsbetrieb wieder eingeschränkt aufgenommen werden. Die aktuelle Lage der COVID-19-Infektionen lässt nun ab 15. Juni 2020 nicht nur im öffentlichen Bereich, sondern auch auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens einige wesentliche Lockerungen zu, natürlich immer unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Ab 15. Juni 2020 ist ein Ausbildungsbetrieb für Aktive bzw. auch für...

 
8.06.2020

Bezirk: Feuerwehrjugend – Durchführung der Wissenstest

Die Feuerwehrjugend des Burgenlandes beginnt nach dem vollständigen Herunterfahren aller Aktivitäten wieder mit der Ausbildung und der Durchführung von Wissenstest-Prüfungen. Drei Vorbesprechungen mit den Feuerwehrjugendleitern sowie Betreuern des Bezirkes Oberpullendorf haben in den vergangenen Tagen bereits sehr erfolgreich stattgefunden.  Nach erfolgter Genehmigung durch das Landesfeuerwehrkommando werden im Bezirk Oberpullendorf an 5 Terminen und verschiedenen Orten die Möglichkeit...

 
1.06.2020

Oberpullendorf: Weiterer Einsatz zur späten Stunde

In der Nach auf Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Stoob zu einer Fahrzeugbergung beim Kreisverkehr B50/S31 alarmiert.Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle seines Gefährtes, rutschte gegen den Kreisverkehr und blieb fahr unfähig liegen.Die Feuerwehr Stoob band die auslaufende Betriebsstoffe und alarmierte das schwere Rüstfahrzeug zur Bergung des Fahrzeuges nach.Die Polizei unterstütze die Feuerwehren mit der Absicherung der Einsatzstelle.Beim Eintreffen des schweren Rüstfahrzeuges konnte das...

 
30.05.2020

Oberpullendorf: Nächtliche Fahrzeugbergung

Gegen 22:00 Uhr schrillten die Pager und Handys der Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Oberpullendorf aufgrund eines technischen Einsatzes Richtung Großwarasdorf. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab, geriet in den angrenzenden Entwässerungsgraben und blieb in diesem Stecken. Die Feuerwehr Oberpulendorf wurde zur Bergung des Fahrzeuges gerufen und rückte binnen weniger Minuten mit SRFA, VFA, Abschleppanhänger und RLFA mit 12Mann/Frau aus. Beim Eintreffen des ersten...

 
25.05.2020

Feuerwehrjugend - Wissenstests 2020

Bedingt durch Covid-19 konnte der Wissenstest im April nicht wie geplant durchgeführt werden. Aufgrund der derzeitigen Lockerungen kann der Wissenstest in den nächsten Monaten unter bestimmten Bedingungen und Voraussetzungen nachgeholt werden. Hierzu werden die Wissenstests, in kleineren Gruppen, an unterschiedlichen Terminen und Orten stattfinden. Um diese Termine zu finden, finden folgende 3 Abstimmungstermine mit den Jugendleitern statt. Abschnitt 1,2: 29.5.2020 um 19.00 Uhr im...

 
22.05.2020

Lackenbach: Brandeinsatz

Bereits am 17.04.2020 ereignete sich ein Brandeinsatz für die Freiwillige Feuerwehr Lackenbach welche gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Lackendorf und der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Dachstuhlbrand in Lackenbach gerufen. Bereits bei der Anfahrt wurde der Brand lokalisiert und umgehend die Erstmaßnahmen zur Verhinderung der Brandausbreitung gesetzt. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr nicht mehr in Wohnhaus. In weiterer Folge wurde mittels ATS...

 
20.05.2020

Weitere Lockerungen ab 25. Mai 2020

Die Landesfeuerwehrkommandanten haben österreichweit weitere Lockerungen im Feuerwehrdienst bzw. auch im Bereich der Feuerwehrjugend beschlossen.

 
16.05.2020

Inspizierungen 2020 - im Zeichen von COVID-19

Die Inspizierungen im Jahr 2020 werden nur in kleinem Rahmen (jedenfalls OHNE praktische Übung) durchgeführt. Zeitraum: 1. Juni bis 31. Oktober 2020.

 
16.05.2020

COVID-19: Richtlinien für die Feuerwehrjugendarbeit

Eine Lagebeurteilung hat ergeben, dass ab 15. Mai 2020 – unter Einhaltung untenstehender Maßnahmen sowie der allgemein gültigen Verhaltensregeln – die Ausbildung unserer Feuerwehrjugend in Kleingruppen bis max. zehn Personen (inkl. Betreuer) wieder möglich ist.

 
16.05.2020

COVID-19: Ausbildungs- und Schulungsbetrieb - stufenweise Lockerung

Eine Lagebeurteilung hat ergeben, dass ab 15. Mai 2020 – unter Einhaltung untenstehender Maßnahmen sowie der allgemein gültigen Verhaltensregeln – ein Ausbildungsbetrieb in den bgld. Feuerwehren bei einer gleichzeitig anwesenden Anzahl von max. zehn Personen wieder möglich ist. Nicht zulässig sind Ausbildungen, bei denen ein intensiver Körperkontakt nicht vermeidbar ist oder jene, die nicht systemrelevant (im Sinne der Erhaltung der Einsatzbereitschaft und Schlagkraft) sind! ...

 
30.04.2020

Erste Lockerungen auch für Feuerwehren, Empfehlungen Covid-19

Nach der Lagebeurteilung durch die Landesfeuerwehrkommandanten in Abstimmung mit dem Österreichischen Bundesfeuerwehrverband wurden erste Lockerungen der Beschränkungen für die österreichischen Feuerwehren definiert.

 
18.04.2020

Waldbrandverordnung

Die Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Oberpullendorf zur Hintanhaltung von Waldbränden ist in Kraft!

 
17.04.2020

Brandeinsatz in Deutschkreutz

Am 17.04.2020 gegen 03:45 Uhr bemerkte eine Streife des österreichischen Bundesheeres einen Brand im Bereich der Terrasse eines Einfamilienhauses in Deutschkreutz. Die Soldaten setzten unverzüglich den Notruf ab und weckten den Hausbesitzer. Der Brand brach aus bisher unbekannten Gründen auf der Terrasse im Bereich eines Blumentroges aus und breitete sich bereits auf die Styroporfassade aus. Auch ein Gasgriller mit integrierter Gasflasche wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Der...

 
3.04.2020

COVID-19 – Maßnahmenpaket, sowie wichtige Informationen und Hinweisblätter

Seit einigen Wochen leben wir in einer herausfordernden Zeit. Nur gemeinsam werden wir diese Krise meistern. Um unsere gesetzlichen Aufgaben erfüllen zu können, benötigen wir gesunde Einsatzkräfte.

 
1.04.2020

Achtung! Funkproberufe und Sirenenprobe

Achtung! Die Sirenenprobe ist sehr wohl verpflichtend durchzuführen. Also bitte verlässlich durchführen! Warum: Sie ist nur von einer Person auszulösen, es ist nur 1x im Monat notwendig, die Überprüfung der Sirene ist erforderlich als Alarmsystem für die Bevölkerung. Die monatlichen Funkproberufe sollen bis auf weiteres nicht durchgeführt werden, da hier mehrere Feuerwehrmitglieder zusammen kommen können! Euer Bezirksfunkreferent HBI Ernst Prohaska

 
1.04.2020

Land: COVID-19 – Informationen, Absagen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung von COVID-19 wurden von den beschließenden Gremien auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene Absagen bzw. Verschiebungen festgelegt:

 
21.03.2020

Bezirk: Traumhochzeit ganz in Weiß

Bereits mitte Februar erreichte uns die besondere Nachricht zweiter Bezirksstabsmitglieder des Bezirkskommandos Oberpullendorf. Bezirksjugendreferentin Barbara Reitter und Abschnittskommandant Markus Wessely gaben sich das JA-Wort. Das Bezirkskommando gratuliert den beiden und wünscht viel Gesundheit und Glück in der Zukunft.

 
20.03.2020

Nikitsch: Traktor ausgebrannt

Zu einem Traktorbrand wurden die Wehren Nikitsch und Kroatisch Minihof gerufen. Im Zuge der Ausrückmeldung wurde den Wehren mitgeteilt, dass ein Traktor in einer Lagerhalle in Flammen stand. Der Brand wurde vom Besitzer bemerkt und dieser führte auch die Alarmierung mittels Notruf durch. Kurz nach Eintreffen der FF Nikitsch und erfolgter Lageerkundung wurde ein Innenangriff mittles HD-Rohr und Atemschutz gestartet. In weiterer Folge wurde eine Zubringleitung vom nahe gelegenen Hydranten...