News

Änderungen an der Landesfeuerwehrschule!

28. November 2019
BFKDO

Mit 01. Januar 2020 ändert die Landesfeuerwehrschule Burgenland das Lehrgangsprogramm.
Speziell die Lehrgänge:  Branddienst-Lehrgang und Schadstoff 1 Lehrgang.
Diese beiden Lehrgänge wurden in Teilen zusammengelegt.

Vorteil:   Ihr erspart euch den Schadstoff 1 Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenstadt.

Nachteil:  Ca. 200 Kamderen aus dem Bezirk, welche den Brandienst-LG, aber nicht den Schadstoff 1-LG absolviert haben, fehlen ca. 4 Einheiten aus dem Schadstoff 1 Lehrgang, um künftig weitere Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule besuchen zu können.


Lösung: Das Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf bietet an, diese ca. 4 Einheiten im Feuerwehrhaus Oberpullendorf unter der Leitung von Bezirksreferent HBI Andreas SCHMIDT zu absolvieren.

Die betroffenen Kameraden werden diesbezüglich gesondert verständigt.

Seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos werden folgende Termine mit einer Dauer von ca. 4 Stunden angeboten:
• Donnerstag, 05.12.2019 18:30 Uhr
• Samstag, 11.01.2020  14:00 Uhr

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl sind die beiden Lehrgänge bereits nach kurzer Zeit ausgebucht gewesen!

Hier weitere zwei Termine:

  • Samstag, 29.02.2020 08:00 - 12:00 Uhr
  • Samstag, 29.02.2020 13:00 - 17:00 Uhr

Bei Bedarf kommt noch ein Termin dazu!

Sollten diese Einheiten im Jahr 2020 nicht absolviert werden können, wäre an der Landesfeuerwehrschule nochmals der gesamte Branddienst-Lehrgang nachzuholen.
Bitte um baldige Buchung der Termine über syBOS!

Wir sind davon überzeugt, dass mit dieser Art der Ausbildung vor Ort in Oberpullendorf die beste Lösung für die Feuerwehrmitglieder des Bezirkes, welche schon den Branddienst-Lehrgang besucht, den Schadstoff 1 Lehrgang jedoch noch absolviert haben, gefunden wurde.

 

Anmeldung in syBOS ab sofort möglich.