News

Bezirk: Feuerwehrjugend – Durchführung der Wissenstest

8. Juni 2020
BFKDO-OP

Die Feuerwehrjugend des Burgenlandes beginnt nach dem vollständigen Herunterfahren aller Aktivitäten wieder mit der Ausbildung und der Durchführung von Wissenstest-Prüfungen.

Drei Vorbesprechungen mit den Feuerwehrjugendleitern sowie Betreuern des Bezirkes Oberpullendorf haben in den vergangenen Tagen bereits sehr erfolgreich stattgefunden. 

Nach erfolgter Genehmigung durch das Landesfeuerwehrkommando werden im Bezirk Oberpullendorf an 5 Terminen und verschiedenen Orten die Möglichkeit zur Ablegung der Wissensteststufen 1-6 geschaffen.

Selbstverständlich unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen und den Vorgaben des Landesfeuerwehrverbandes. 

Auch wird durch die Feuerwehrjugendbetreuer darauf geachtet, dass die Erlaubnis der Eltern zur Teilnahme am Wissenstest vorliegt.

Wissenstest-Termine in den einzelnen Abschnitten:

Abschnitt                  Datum           Uhrzeit                      Ort

  • 3                           Sa., 11.07.     9:00 Uhr                 Weingraben, Feuerwehrhaus
  • 4, 7                       Sa., 11.07.     14:00 Uhr                Oberloisdorf, Feuerwehrhaus
  • 5, 6                       Fr., 17.07.     17:00 Uhr                Unterrabnitz, Feuerwehrhaus
  • 1                           Sa., 18.07.     14:00 Uhr                Neckenmarkt, Schwanaplatz
  • 2                           Sa., 25.07.     14:00 Uhr                Kobersdorf,    Feuerwehrhaus

 

Ab sofort alle 5 WT-Termine für die Anmeldung frei gegeben.
Die Anmeldung wird jeweils am Mittwoch vor dem Prüfungswochenende geschlossen.
Wenn ein FJM verhindert ist, bitte in einem anderen Abschnitt anmelden, somit sind jeweils 4 Ersatztermine automatisch gegeben.
Bei Anreise mit einem Feuerwehrfahrzeug bitte die zum Zeitpunkt des Wissenstests geltenden Bestimmungen beachten.

Die Feuerwehrjugendlichen des Bezirk Oberpullendorf und deren Betreuer freuen sich schon sehr darauf, wieder an der lehrreichen und spaßigen Ausbildung der Feuerwehrjugend teilzunehmen. 

Das Bezirksfeuerwehrkommando wünscht allen Jugendlichen viel Erfolg bei den heurigen - unter besonderen Umständen durchgeführten - Wissenstests. 

Ich würde mich freuen, auch an dem einen oder anderen Termin Vertreter der Presse begrüßen zu dürfen.

Rückfragen zur Durchführung des Wissenstest der Fw-Jugend sehr gerne an unsere Bezirksjugendreferentin   HBI Barbara WESSELY, BA.