News

Deutschkreutz/Girm: Jahreshauptdienstbesprechung und Inspizierung

16. Juli 2020
FF Deutschkreutz/Girm

Die heurige Jahreshauptdienstbesprechung und Inspizierung der beiden Feuerwehren Deutschkreutz und Girm wurde am Abend des 09.07.2020 aufgrund der Covid-19 Situation im kleinen Rahmen und unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen im Feuerwehrhaus Deutschkreutz-Girm abgehalten.

Bei der Jahreshauptdienstbesprechung nahmen nur Funktionäre der beiden Wehren teil und es wurde der Bericht des Jahres 2019 präsentiert. Weiter wurde eine Vorschau auf das bereits laufende Jahr sowie auf 2021 gegeben.

Für das Jahr 2021 wurden eventuelle Änderungen bei der Feuerwehr, sowie das bereits bestellte TLF-1000 angesprochen. Als Liefertermin für das TLF-1000 ist Ende März 2021 angepeilt. Im Anschluss der Vorträge wurden die Beförderungen, sowie die Auszeichnungen an die anwesenden FW-Mitglieder verliehen.

Nach der Jahreshauptdienstbesprechung wurden die Inspizierungen durch die beiden Inspizierenden 2. BFKdt-STV BR Gerald SCHMIDT und AFKdt BR Markus WESSELY, sowie Bgm. Manfred KÖLLY durchgeführt.

Zu diesem Zwecke wurden die geschäftlichen Unterlagen, wie Kassabuch, Dienstanweisungsordner, Gerätehandbuch, Fachwarteunterlagen, etc. vorgelegt und es wurde der Zustand des Feuerwehrhauses überprüft.

Aufgrund der besonderen Lage entfielen heuer die Einsatzübung und das Formalexerzieren. Nach knapp einer Stunde konnten die Veranstaltungen mit einem durchwegs positiven Eindruck abgeschlossen werden.