News

Dörfl: Abschnittsübung des Abschnittes 3

14. Oktober 2019
AFK/FF Dörfl

Am Samstag den 12.10.2019 fand die jährliche Abschnittsübung des Abschnittes 3 in Dörfl statt.

Übungsannahme war ein Brand bei der Firma "Jost Karosserie & Technik" mit 12 vermissten Personen.

Des weiteren ereignete sich dadurch auch ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen.

Die Brandbekämpfung und Rettung der Eingeschlossenen erfolgte mittels Atemschutz.

Drei Zubringleitungen mit je 320 Metern mussten von der Rabnitz aufgebaut werden.

Um den Verkehrsunfall und den Atemschutzeinsatz realer zu gestallten, wurden alle zu rettenden geschminkt.

Insgesamt nahmen 125 Feuerwehrmitglieder und 7 Mitglieder des Roten Kreuzes an der Übung teil.

Abschnittskommandant ABI Kuzmits Andreas, Ehrenbezirksfeuerwehrkommandant OBR Mag. Ferscha Rudolf, Ehrenabschnittskommandant ABI Kuzmits Otmar und Vize Bgm. Guczogi Stefan waren mit der Übung sehr zufrieden.