News

Lackenbach: Brandeinsatz

22. Mai 2020

Bereits am 17.04.2020 ereignete sich ein Brandeinsatz für die Freiwillige Feuerwehr Lackenbach welche gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Lackendorf und der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Dachstuhlbrand in Lackenbach gerufen. Bereits bei der Anfahrt wurde der Brand lokalisiert und umgehend die Erstmaßnahmen zur Verhinderung der Brandausbreitung gesetzt. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr nicht mehr in Wohnhaus.

In weiterer Folge wurde mittels ATS auf der Rückseite des Gebäudes das Dach geöffnet und gezielt der Brandherd bekämpft. Durch das rasche und vorbildhafte Verhalten aller Feuerwehrkammeraden konnte relativ rasch BRAND AUS gegeben werde.

Die Feuerwehr Lackenbach bedankt sie bei den Kameraden der Freiwillen Feuerwehr Lackendorf und der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf für die unkomplizierte und ausgezeichnet Zusammenarbeit.

 

Insgesamte waren 55 Feuerwehrkameraden mit 7 Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz