News

Lackenbach: Flurbrand

20. Juli 2019
BFKDO-OP

Zu einem Brandeinsatz wurden die Wehren Lackenbach, Lackendorf und Unterfauenhaid am Stamstag gerufen. Einige Draisinenfahrer haben auf einem Feld eine starke Rauchentwicklung bemerkt und einen Notruf bei der LSZ abgesetzt. Diese alarmierte in weiterer folge die 3 Wehren, welche innerhalb kürzester Zeit zum Einsatzort ausgerückt sind. Da aufgrund der Notrufe der genaue Einsatzort nicht ermittelt werden konnte, musste der Brandort zuerst "gesucht" werden. Da die Rauchentwicklung schon von weitem zu sehen war, konnte auch der Brandort, ein abgedroschener Acker, rasch gefunden werden.

Zusätzlich zu den 3 Wehren rückten auch 2 Traktoren mit Jauchefass und Grubber zum Brandort an.

Durch das rasche Eingreifen der Helfer konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

In Summe waren 3 Wehren mit 7 Fahrzeugen und 60 Einsatzkräften, sowie Traktoren mit Jauchefass und Grubber im Einsatz.