Deutschkreutz-Girm: Erfolgreicher Wissenstest der Feuerwehrjugend im Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

Erfolgreicher Wissenstest der Feuerwehrjugend im Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf

Am vergangenen Wochenende fand im Feuerwehrhaus Deutschkreutz-Girm ein bedeutendes Ereignis statt: der Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirksfeuerwehrkommandos Oberpullendorf. Unter der fachkundigen Leitung von Bewerbsleiterin HBI Barbara Wessely wurden mehr als 400 Wissensteststufen von den motivierten jungen Feuerwehrleuten abgelegt.

Der Wissenstest ist eine zentrale Veranstaltung, bei der die Mitglieder der Feuerwehrjugend ihr Wissen in verschiedenen Bereichen wie Brandschutz, Erste Hilfe, Gerätekunde und Exerzieren unter Beweis stellen. Es ist eine Gelegenheit für die Jugendlichen, ihre Fähigkeiten zu vertiefen und sich auf künftige Herausforderungen im Feuerwehrdienst vorzubereiten.

Bei der feierlichen Schlussveranstaltung lobte Bezirkskommandant LBDS Martin Reidl die Leistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und würdigte ihre hohe Einsatzbereitschaft.

Neben den Jugendlichen wurden auch die Bewerter, die maßgeblich zur Durchführung des Wissenstests beigetragen haben, mit Bewerterverdienstzeichen ausgezeichnet. Ihr Engagement und ihre Fachkompetenz sind unerlässlich für den reibungslosen Ablauf dieser wichtigen Veranstaltung.

Der Wissenstest ist nicht nur ein Test des Wissens, sondern auch eine Feier der Gemeinschaft und des Engagements für die Sicherheit unserer Region. Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Feuerwehrjugend und freuen uns auf ihre weitere Entwicklung und ihren Beitrag zum Feuerwehrwesen.

Für weitere Informationen zum Wissenstest und zur Feuerwehrjugend stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns und werden Sie Teil unserer dynamischen Gemeinschaft!

Weitere Fotos gibt es unter diesem Link:

https://photos.app.goo.gl/dWT69Vaayi7jUQHB8

Fotos und Text: Bezirksfeuerwehrkommando Oberpullendorf